AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Jeder Kunde erkennt mit der Inanspruchnahme von Dienstleistungen die nachfolgend aufgeführten Geschäftsbedingungen an.

  1. Der Vertrag kommt mit Karibik Solar, Obstmarkt 11, 86152 Augsburg, Geschäftsinhaber Herr Dozla Sezgin zustande. Nachfolgend hier als Karibik Solar oder Geschäftsinhaber genannt.
  2. Jugendlichen unter 18 Jahren wird die Nutzung der UV-Geräte untersagt. Nichteinhaltung wird rechtlich verfolgt und zieht eine Rechtswirkung mit sich.
  3. Jeder Kunde erhält bei seinem Erstbesuch das Angebot einer ausführlichen Hauttypenbestimmung sowie ein Besonnungsplan als Grundlage dazu dient die UVSV. Dies beinhaltet die Aufklärung möglicher Risiken der Besonnung. Die Nutzung erfolgt auf eigenes Risiko.
  4. Der Besuch bei Karibik Solar geschieht auf eigene Gefahr. Bei bestehenden gesundheitlichen Beeinträchtigungen, wie z.B. Hauterkrankungen, Augenerkrankungen, Allergien oder Pigmentstörungen sowie Herz- und Kreislaufbeschwerden ist vor dem ersten Sonnenbad ein Arzt zu befragen. Die Augen sind während der Besonnungszeit geschlossen zu halten, zusätzlich ist das Tragen einer Schutzbrille von gesundheitlicher Notwendigkeit, sie kann käuflich im Studio erworben oder kostenfrei ausgeliehen werden. Für gesundheitliche Beeinträchtigung, insbesondere Hautschädigungen, hervorgerufen durch unsachgemäße Nutzung der Solarien übernimmt das Karibik Solar keinerlei Haftung.
  5. Make-up oder andere kosmetische Artikel, die nicht speziell für das Sonnenbad unter dem Solarium vorgesehen sind, sind vor dem Sonnenbad zu entfernen. Für eventuelle Beeinträchtigungen der Haut durch ungeeignete Kosmetik oder Pflegemittel übernimmt das Karibik Solar keinerlei Haftung.
  6. Kinder unter 14 Jahren, insbesondere Kleinkinder und Säuglinge, sind von den Eltern zu beaufsichtigen. Es besteht Unfallgefahr beim Spielen durch bewegliche Teile an den Geräten, im Wartebereich sowie bei Kraftstrom. Bei Nichtbeachtung besteht keine Haftungsverpflichtung durch das Karibik Solar. Eltern haften für ihre Kinder.
  7. Aus Sicherheitsgründen darf nur eine Person/pro Kabine. Kleinkinder, Säuglinge dürfen nicht mit in die Kabine genommen werden. Schäden, die durch unsachgemäßen Gebrauch verursacht werden, sind von dem Kunden zu tragen.
  8. Das Karibik Solar übernimmt keine Haftung für Garderobe, mitgebrachte oder in der Kabine liegengebliebene Gegenstände. Dies gilt auch für die Lagerung der Kundenkosmetik im Studio, da hier den Kunden der Zugang zur Kosmetik gewährt wird.
  9. Bei Vandalismus sowie Beschädigungen, der Kabinen, der Solarien oder Gegenstände die unserem Eigentum unterliegen, wird der Verursacher zur Haftung, bzw. Erstattung herangezogen.
  10. Für Jahresabo Kunden gelten zusätzlich
    1. Der Vertragsnehmer kann nur einmal am Tag für die Abgeschlossene Zeit sonnen.Empfohlen wird max. 1 x pro Woche.
    2. Sollte sich der Vertragsnehmer nicht an die Bestimmungen des Servicepersonals halten, so ist das Sonnenstudio Karibiksolar berechtigt, den Vertrag ohne Kündigung fristlos aufzuheben.
    3. Die Besonnung ist nur von dem Vertragsnehmer möglich, Nichteinhaltung wird rechtlich verfolgt und zieht eine Rechtswirkung mit sich.
    4. Der Vertrag gilt für die abgeschlossenen Laufzeit und verlängert sich jeweils für weitere 3 Monate.Die Kündigungsfrist beträgt 3 Monate.
    5. Die Kündigung ist erst dann Rechtswirksam, wenn bis Dato alle offenen Beträge beglichen sind, gegebenenfalls verlängert sich der Jahresvertrag jeweils um einen Monat.
    6. Sollte sich der Vertragsnehmer mit zwei aufeinander folgenden Raten im Rückstand befinden, so ist der komplette Jahresbeitrag inklusiv Gebühren sofort zur Zahlung fällig.
    7. Mündliche Vereinbarungen sind nicht Rechtwirksam.
    8. Vertragsberechtigt sind nur volljährige Personen (18 Jahre).
    9. Die einmalige Bearbeitungsgebühr beträgt 10.- €.
    10. Die Pfandgebühr beträgt 5 €. Bei Verlust oder Beschädigung wird die Pfandgebühr einbehalten.
    11. Für jede Rücklastschrift berechnen wir eine Mahngebühr von 5.-€ zzgl. der Bank/Rücklastschriftgebühren von 10,67€.
    12. Jede Änderung des Vertragsnehmers in Bezug auf die Vertragsdaten nach Vertragsabschluss muss unverzüglich dem Vertragsgeber gemeldet werden, andernfalls wird eine Adressenermittlung auf Kosten des Kunden gestartet.
    13. Sollte der Vertragnehmer mit der Zahlung im Rückstand stehen, wird die Mitgliedschaft gesperrt, d.h. dass er keinen Anspruch mehr auf unsere Leistungen hat, solange die offenen Forderungen noch unbeglichen sind.
    14. Der Vertragnehmer hat die Pflicht dem Servicepersonal seine Jahreskarte unaufgefordert vorzureichen.
    15. Weiterhin ist das Servicepersonal dazu berechtigt, den Vertragnehmer zu bitten sich auszuweisen.
    16. Das Servicepersonal hat die Befugnis die Jahreskarte einzuziehen, sobald sich der Vertragnehmer mit zwei aufeinanderfolgenden Raten im Rückstand befindet.
    17. Bei Schwangerschaft ist diese durch die Vorlage des Mutterpasses nachzuweisen, zu dem muss vom zuständigen Arzt ausdrücklich darauf hingewiesen werden, dass das Mitglied an der Nutzung geschädigt wird. Erst dann wirkt eine außerordentliche Kündigung.
  11. Gutscheine, die von Karibik Solar verschenkt, zugesandt, etc. werden, also nicht käuflich erworben sind, können nur einzeln eingelöst werden, i.e. pro Besonnung und Person nur ein Gutschein.
  12. Gutscheine können nur von der Person eingelöst werden, auf die sie ausgestellt wurden, bzw. an die sie adressiert wurden. Das Gültigkeitsdatum ist begrenzt und auf dem Gutschein ersichtlich, spätere oder Sammeleinlösungen sind nicht möglich. Auszahlungen sind nicht möglich.
  13. Käuflich erworbene Gutscheine sind unbegrenzt gültig; wir bitten jedoch aus verwaltungstechnischen Gründen darum, dass sie innerhalb von 2 Jahren eingelöst werden. Auszahlungen sind nicht möglich bei Krankheit, Umzug etc. jedoch können diese ggf. intern im Kosmetischen- sowie im Sonnenbereich gewandelt werden.
  14. Bei Aufwertkarten ist die Auszahlung des Kartenguthabens bei Umzug, Krankheit etc. nicht möglich. Das Guthaben kann jedoch gewandelt werden, z.B. in Form von Kosmetik, Übertragung auf eine andere Karte/Person oder Geschenkgutschein.
  15. Innerhalb der Kosmetischen Behandlung werden den Bedürfnissen des jeweiligen Kunden entsprechende Produkte eingesetzt. Eine Garantie bezüglich Verträglichkeit und Erfolg kann jedoch nicht gegeben werden. Dies trifft insbesondere dann zu, wenn fragen im Vorgespräch seitens des Kunden nicht ausreichend oder nicht wahrheitsgemäß beantwortet wurden. Der Kunde hat uns offensichtliche Behandlungsmängel unverzüglich nach der Behandlung, nachdem er den Mangel erkennen konnte jedoch spätestens binnen 4 Tagen, zu melden. Andernfalls sind Gewährleistungsansprüche ausgeschlossen.
  16. Ansprüche des Auftraggebers wegen mangelhafter Ausführung des Auftrages sind auf Nacherfüllung beschränkt, wobei wir wahlweise die Nacherfüllung durch Nachbesserung oder Nachlieferung erbringen können. Bei Fehlschlagen der Ausführung hat der Auftraggeber das Recht, nach seiner Wahl die Vergütung zu Mindern. Komplette Rückerstattungen sind nicht möglich.
  17. Im Vorfeld wird der Kunde über den Erfolg und Verlauf einer Behandlung im Sonnen – und Kosmetischen Bereich durch ein Beratungsgespräch aufgeklärt und schließt eine Haftung sowie Regressansprüche jeglicher Art, die in Folge leichter Fahrlässigkeit an anderen Rechtsgütern des Kunden als Leben, Körper und Gesundheit entstehen, gegenüber Karibik Solar sowie deren Mitarbeiter aus.
  18. Jeder Ladendiebstahl wird zur Anzeige gebracht.
  19. Aus Sicherheitsgründen ist der Kassenbereich Videoüberwacht.
  20. Karibik Solar verweist auf ihre Seiten mit Links zu anderen Seiten im Internet.
    Für all diese Links gilt:
    Karibik Solar erklärt ausdrücklich, dass keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der verlinkten Seiten hat. Deshalb distanzieren wir uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinkten Seiten Dritter auf karibiksolar.de und machen uns diese Inhalte nicht zu Eigen. Diese Erklärung gilt für alle angezeigten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Links führen.
  21. Gerichtsstand für alle Streitigkeiten ist der Sitz des Unternehmens in Augsburg.
  22. Informationen zur Online-StreitbeilegungKunden haben die Möglichkeit eine alternative Streitbeilegung zu nutzen. Der folgende Link der EU-Kommission (auch OS-Plattform genannt) enthält Informationen über die Online-Streitschlichtung und dient als zentrale Anlaufstelle zur außergerichtlichen Beilegung von Streitigkeiten, die aus Online-Kaufverträgen oder Online-Dienstleistungsverträgen erwachsen:

    http://ec.europa.eu/consumers/odr.

    Informationspflicht gem. Verbraucherstreitbeilegungsgesetz (§36 VSBG): Die Verkäuferin ist zur Teilnahme an weiteren Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle weder bereit noch verpflichtet.

    Unsere E-Mail-Adresse lautet: info@karibiksolar.de

  23. Hinweise zur Datenverarbeitung
    1. Name und Kontaktdaten des für die Verarbeitung Verantwortlichen sowie des betrieblichen Datenschutzbeauftragten

    Diese Datenschutzhinweise gelten für die Datenverarbeitung durch:

    Verantwortlicher: Sezgin Dozla, Obstmarkt 11, 86152 Augsburg, Deutschland Email: info@karibiksolar.de Telefon: +49 821/50877668 Fax: +49 821/50877670

    Der/die betriebliche Datenschutzbeauftragte Sezgin Dozla ist unter der o.g. Anschrift, zu Hd. Herrn Sezgin Dozla beziehungsweise unter info@karibiksolar.de erreichbar.

    1. Erhebung und Speicherung personenbezogener Daten sowie Art und Zweck und deren Verwendung

    Wenn Sie uns besuchen, erheben wir folgende Informationen:

     Anrede, Vorname, Nachname,

     eine gültige E-Mail-Adresse,

     Anschrift,

     Telefonnummer (Festnetz und/oder Mobilfunk)

     Informationen, die für die Gesundheit Ihrer Besonnung notwendig sind

     Geburtsdatum

    Die Erhebung dieser Daten erfolgt,

     um Sie als unseren Kunden identifizieren zu können;

     um Sie angemessen beraten zu können;

     zur Korrespondenz mit Ihnen;

    etwaiger Ansprüche gegen Sie;

    Die Datenverarbeitung erfolgt auf Ihre Anfrage hin und ist nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO zu den genannten Zwecken für die angemessene Bearbeitung der Beratung und für die beidseitige Erfüllung von Verpflichtungen aus dem Vertrag erforderlich.

    Die für die Beratung von uns erhobenen personenbezogenen Daten werden bis zum Ablauf der gesetzlichen Aufbewahrungspflicht gespeichert und danach gelöscht, es sei denn, dass wir nach Artikel 6 Abs. 1 S. 1 lit. c DSGVO aufgrund von steuer- und handelsrechtlichen Aufbewahrungs- und Dokumentationspflichten (aus HGB, StGB oder AO) zu einer längeren Speicherung verpflichtet sind oder Sie in eine darüber hinausgehende Speicherung nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO eingewilligt haben.

    1. Weitergabe von Daten an Dritte

    Eine Übermittlung Ihrer persönlichen Daten an Dritte zu anderen als den im Folgenden aufgeführten Zwecken findet nicht statt.

    Soweit dies nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO für die Abwicklung von Vertragsverhältnissen mit Ihnen erforderlich ist, werden Ihre personenbezogenen Daten an Dritte weitergegeben.

    1. Betroffenenrechte

    Sie haben das Recht:

     gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO Ihre einmal erteilte Einwilligung jederzeit gegenüber uns zu widerrufen. Dies hat zur Folge, dass wir die Datenverarbeitung, die auf dieser Einwilligung beruhte, für die Zukunft nicht mehr fortführen dürfen;

     gemäß Art. 15 DSGVO Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen. Insbesondere können Sie Auskunft über die Verarbeitungszwecke, die Kategorie der personenbezogenen Daten, die Kategorien von Empfängern, gegenüber denen Ihre Daten offengelegt wurden oder werden, die geplante Speicherdauer, das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung oder Widerspruch, das Bestehen eines Beschwerderechts, die Herkunft ihrer Daten, sofern diese nicht bei uns erhoben wurden, sowie über das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling und ggf. aussagekräftigen Informationen zu deren Einzelheiten verlangen;

     gemäß Art. 16 DSGVO unverzüglich die Berichtigung unrichtiger oder Vervollständigung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen;

     gemäß Art. 17 DSGVO die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit nicht die Verarbeitung zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung,

    aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist;

     gemäß Art. 18 DSGVO die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird, die Verarbeitung unrechtmäßig ist, Sie aber deren Löschung ablehnen und wir die Daten nicht mehr benötigen, Sie jedoch diese zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen oder Sie gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben;

     gemäß Art. 20 DSGVO Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesebaren Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen und

     gemäß Art. 77 DSGVO sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren. In der Regel können Sie sich hierfür an die Aufsichtsbehörde Ihres üblichen Aufenthaltsortes oder Arbeitsplatzes oder unseres Kanzleisitzes wenden.

    1. Widerspruchsrecht

    Sofern Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage von berechtigten Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO verarbeitet werden, haben Sie das Recht, gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen, soweit dafür Gründe vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben.

    Möchten Sie von Ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch machen, genügt eine E-Mail an info@karibiksolar.de

Stand 09.06.2014

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen